So werden Sie Azubigewinner.

WORKSHOP
Wie Sie Schülern Lust auf Ihre Ausbildung machen

„Wir haben viele engagierte Leute.“, höre ich oft, wenn ich Verantwortliche danach frage, wer von den Kollegen für Azubis wirbt. Dann reicht es also, engagiert zu sein? Am besten noch jung, so im Azubialter, weil man dann dieselbe Sprache spricht. Oder ist es doch besser erfahren zu sein, weil man dann mehr über den Betrieb weiß? Worauf es wirklich ankommt, ist vollkommen altersunabhängig – es ist Professionalität. Personen, die Kommunikationsregeln beherrschen, nach denen man auch im Marketing und Vertrieb arbeitet, sind die Richtigen. Um Schülern Lust auf eine Ausbildung im eigenen Betrieb zu machen, sollte man Ausbildungsplatzverkäufer sein, und das kann man erlernen. Informieren Sie noch oder vermarkten Sie schon? Erleben Sie den Unterschied.

  • volle Impulse
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Inspiration für Neues

Workshop
Montag | 15
. April 2024 von 9:00 bis 17:00 Uhr | Berlin

Schwerpunkte

  • Der Wert persönlicher Begegnungen
  • Vertrauen ist die stärkste Währung von allen
  • Mehr Beziehungen statt mehr Personal
  • Der Unterschied zwischen Informieren und Vermarkten
  • Warum Beeinflussen nichts mit Überreden zu tun hat
  • Es ist an der Zeit: Die Schönheit Ihrer Berufe zeigen
  • Die Schönheit Ihrer Berufe zeigen
  • Entdeckerlust bei Schülern wecken
  • On fire, topfit und professionell

Lernziele

  • Eine spezielle Fähigkeit erlernen – Fachkraft für Azubigewinnung werden
  • Wie es gelingt, ein ehrlicher Ausbildungsplatzverkäufer zu sein
  • Begehrlichkeiten für Betrieb und Beruf wecken
  • Sog erzeugen statt Druck aufbauen
  • Konsequent, zielgerichtet und verantwortungsbewusst agieren

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen

  • Personal
  • Ausbildung
  • Marketing
  • Unternehmensentwicklung
  • Geschäftsführung

Referentin

Carola Schneider ist gelernte Maschinen- und Anlagenmonteurin, studierte Berufsschullehrerin für Maschinenbau und Kommunikationsprofi mit Unternehmergeist. 1993 gründete sie eine Kommunikationsagentur im Marketing-, PR- und Vertriebsbereich. 2007 begann sie aus dem Bedarf der Unternehmen heraus, Marketingprojekte zur Azubigewinnung zu initiieren. Die von ihr schließlich entwickelte Methode „BERUFSTALENT entdecken“ gilt als innovativ. Dabei arbeitet sie – immer dem messbaren Erfolg verpflichtet – mit allen an diesem Prozess beteiligten Personengruppen zusammen: Schüler, Lehrkräfte, Unternehmer, Eltern. Sie nimmt die Blickwinkel aller Protagonisten ein und zeigt auf, was jede und jeder benötigt, damit letztendlich Schülerinnen und Schüler wissen, was sie werden wollen und Unternehmen den Nachwuchs finden, den sie brauchen. Ihr Buch „Das Ende des Azubimangels“ ist am 08.03.23 bei CAMPUS erschienen.  

Anmeldung I Reservierung

Termin:

15.04.2024

 

Uhrzeit:

09:00 bis 17:00 Uhr

 

Teilnehmerzahl:

Maximal 15 Personen

Sie können Ihre Plätze vor der Buchung acht Tage reservieren

Bitte vermerken Sie das im Feld Rechnungsanschrift

 

Ort

Berlin, wo genau wird noch bekannt gegeben

 

Teilnahmegebühr

590,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Perso